Betriebliche Altersversorgung
einfach und digital

Komplette Online-Abwicklung der betrieblichen Altersversorgung für Unternehmen. Mit besseren Verträgen für Arbeitnehmer.

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben!
Deine Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich!
Oops, versuch es bitte noch mal!
Deine Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich!
Oops, versuch es bitte noch mal!
Der heutige Zustand der betrieblichen Altersversorgung in kleinen und mittleren Unternehmen ist alarmierend:
Arbeitnehmer wie auch Unternehmen sind unzufrieden oder genervt von den Prozessen rund um das Thema betriebliche Altersversorgung:

Dies sind die Ergebnisse einer Studie von Willis Towers Watson.

Penseo - die digitale Zukunft der bAV

Mit Penseo entwickeln wir eine digitale Lösung, die Unternehmen und Arbeitnehmern endlich eine transparente und verständliche betriebliche Altersversorgung ermöglicht. Ganz einfach. Online.

Vorteile für Unternehmen

  • Reduzierter Verwaltungsaufwand
  • Rechtssicherheit für Informationspflicht und Dokumentation
  • Kostenneutrale Steigerung der Arbeitgeberattraktivität
  • Keine Termine im eigenen Haus notwendig

Vorteile für Arbeitnehmer

  • Attraktive Konditionen und moderne Anlagekonzepte
  • Mitnahme der bAV-Verträge bei Arbeitgeberwechsel wird ermöglicht
  • Steuervorteile gegenüber privater Vorsorge
  • Transparente Bedingungen und Anpassungsmöglichkeiten
Timo sagt: Betriebsrenten sind eine feine Sache.
Timo sagt:
Betriebsrenten sind eine feine Sache. Aktuell können aber nur große Konzerne die notwendigen Garantieversprechen übernehmen.

Wir machen es für alle Möglich!

Wir bündeln die bAV von kleinen Unternehmen und sichern alle über das Kollektiv ab.

Wir nehmen dem Arbeitgeber das Thema bAV-Aufklärung, -Abschluss und -Verwaltung ab.

Wir stellen alle Informationen jederzeit transparent und leicht zugänglich für alle Beteiligten dar.

Wir lassen sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer selbst entscheiden, wie viel Risiko sie eingehen.

Wir machen es einfach.

In Hamburg und Düsseldorf arbeiten wir an einer digitalen
betrieblichen Altersversorgung, die einfach und verständlich ist.
Sebastian M. Gauck

Sebastian M. Gauck

Geschäftsführer, Software-Entwicklung

Morten Hartmann

Morten Hartmann

Geschäftsführer, Finanzen

Lennart Wulff

Lennart Wulff

Geschäftsführer, Versicherungsexperte

Peter Schröder

Peter Schröder

Gesellschafter, Software-Entwicklung

Timo B. Kranz

Timo B. Kranz

Gesellschafter, Software-Entwicklung

Sandra Enders

Sandra Enders

Assistenz der Geschäftsführung

Penseo Investoren & Advisory Board

Große Erfahrung im digitalen Bereich und in der FinTech Branche helfen uns noch besser zu werden.

André M. Bajorat

CEO @figo

Andreas Lenz

CEO & Co-Founder @t3n

Björn Assmann

CFO & Co-Founder @t3n

Unter anderem unterstützen uns Andreas Lenz & Björn Assmann, Co-Founder und Geschäftsführer t3n Magazin, mit ihrer ganzen Erfahrung in Social Media und Online Marketing, sowie ihrem Netzwerk in der Startup-Szene.

Unsere digitalen bAV-Berater

24 / 7 im Web erreichbar! Die Penseo Chatbots sind rund um die Uhr für ein Beratungsgespräch bereit.
Walter Singhofen

Walter Singhofen

bAV-Berater

Clarissa Singhofen

Clarissa Singhofen

bAV-Beraterin

Fabian Singhofen

Fabian Singhofen

bAV-Berater

Interessantes zum Thema betriebliche Altersversorgung

Die neue Betriebsrente: mehr Rente, weniger Steuern und Sozialabgaben

Steuerzuschüsse für Arbeitgeber, ein angehobener Höchstbetrag bei steuerfreien Zahlungen in die betriebliche Altersvorsorge, eine Erhöhung der Grundzulage zur Riester-Rente sowie Kostensenkungen fürs Alter: Das neue Betriebsrentengesetz, das im Januar 2018 in Kraft tritt, bringt diverse Verbesserungen mit sich, die es für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, besonders Geringverdiener, attraktiver macht, endlich eine Betriebsrente aufzulegen.

Artikel lesen

Penseo, die Betriebsrente 4.0

Es begann alles mit der Arbeit an einem Verwaltungsportal für die betriebliche Altersversorgung, das Versicherungsmaklern beim Customer Relationship Management helfen sollte. Das Projekt führte allerdings zu der Erkenntnis, dass die reine Optimierung der Verwaltung von Verträgen zu kurz gesprungen ist. Also haben wir vom Software-Entwickler Fortytools die Aufgabe zu Ende gedacht und zur Lösung gebracht: durch die Entwicklung der Betriebsrente 4.0 und die Gründung von Penseo.

Artikel lesen

Wie führt ein Unternehmen die betriebliche Altersversorgung ein?

Seit Verabschiedung des neuen Betriebsrentenstärkungsgesetzes im Juni 2017 hat das Thema bAV an Aufmerksamkeit gewonnen. Mehr Vorteile und weniger Risiko für den Unternehmer – warum also nicht bei der Mitarbeiterwerbung den Wettbewerbsvorteil bAV in die Waagschale legen? Der Meinung sind auch die Rentenexperten. Sie raten allerdings: Nehmen Sie sich Zeit für das Thema und informieren Sie sich umfassend!

Artikel lesen

Warum die neue Betriebsrente auch für Kleinunternehmen attraktiv ist

Mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz wird die betriebliche Alterversorgung ab Januar 2018 auch für kleine und mittlere Unternehmen ein attraktiver Hebel im Wettbewerb um Talente auf dem Arbeitsmarkt. Bei der "neuen" Betriebsrente spart der Arbeitgeber Steuern sowie Lohnnebenkosten und kann daher seinen eigenen Beitrag kostenneutral leisten. Neue Softwarelösungen machen die Erinführung und Verwaltung einer "Betriebsrenten 4.0" kinderleicht. Sie vermeiden obendrein hohe Provisionen und Verwaltungskosten durch externe Dienstleister und führen so zu einem deutlich besseren Ertrag.

Artikel lesen

Was andere schreiben

Mehr Geld durch die Betriebsrente - Biallo.de

Mehr Geld durch die Betriebsrente - Biallo.de

Durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz erhalten Arbeitnehmer beim Ansparen der Betriebsrente mehr staatliche und betriebliche Fördermittel.Vor allem Geringverdiener we
Artikel lesen
Betriebsrente – worauf achten?

Betriebsrente – worauf achten?

Die gesetzliche Rente wird immer geringer werden. Umso wichtiger wird es, zusätzlich selbst vorzusorgen - zum Beispiel mit einer Betriebsrente. Der WISO-Tipp verrät, worauf man dabei achten muss.
Artikel lesen
Mitarbeiter wollen von Arbeitgebern mehr Hilfe bei bAV - Versicherungswirtschaft-heute

Mitarbeiter wollen von Arbeitgebern mehr Hilfe bei bAV - Versicherungswirtschaft-heute

Mehr als die Hälfte aller Arbeitnehmer (53 Prozent) fordert eine finanzielle Beteiligung seines Unternehmens an der Altersversorge.
Artikel lesen
So will die Regierung die betriebliche Altersvorsorge fördern

So will die Regierung die betriebliche Altersvorsorge fördern

Bei den Betriebsrenten läuft in Deutschland einiges schief, besonders bei Geringverdienern und in kleinen Betrieben. Das soll sich jetzt ändern. Die wichtigsten Fragen und Antworten.
Artikel lesen
Neues Rentenprodukt: EU-Kommission will europaweite Altersvorsorge - SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft

Neues Rentenprodukt: EU-Kommission will europaweite Altersvorsorge - SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft

Europas Bürger sichern sich nicht genug fürs Alter ab, findet die EU-Kommission. Das soll sich ändern. Sie plant ein europaweites Produkt für die Altersvorsorge - das den Kunden mehr Rechte geben soll.
Artikel lesen
Koalition schiebt Rentenpaket II auf die Ziellinie - Versicherungswirtschaft-heute

Koalition schiebt Rentenpaket II auf die Ziellinie - Versicherungswirtschaft-heute

Die große Koalition von CDU/CSU und SPD hat in der Rentenpolitik eine Menge bewegt und nach dem Rentenpaket des Jahres 2014 zeigen sich die Koalitionsfraktionen entschlossen, auch das zweite Rentenpaket (Betriebsrentenstärkungsgesetz, Ost/West-Rentenangleichung und nochmalige Verbesserung bei der Erwerbsminderungsrente) noch bis zur Sommerpause und damit vor dem Ende der Legislaturperiode zu verabschieden. In der ersten Lesung [...]
Artikel lesen
Betriebliche Altersvorsorge - Mit dem Arbeitgeber für die Rente sparen - Special - Stiftung Warentest

Betriebliche Altersvorsorge - Mit dem Arbeitgeber für die Rente sparen - Special - Stiftung Warentest

Ob es sich lohnt, eigenes Geld per Entgeltumwandlung in eine betriebliche Altersvorsorge zu stecken, hängt entscheidend vom Arbeitgeber ab. Gibt der einen ordentlichen Teil dazu und organisiert er gute Verträge, dann macht der Sparer ein gutes Geschäft. Schon jetzt helfen viele Arbeitgeber ihren...
Artikel lesen
Betriebsrente: Alle Arbeitnehmer erhalten Recht auf Zuschüsse - SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft

Betriebsrente: Alle Arbeitnehmer erhalten Recht auf Zuschüsse - SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft

Bislang müssen Arbeitgeber keine Zuschüsse zu Betriebsrenten beisteuern. Das wird sich ab 2019 ändern - nach SPIEGEL-Informationen soll die neue Regelung für alle Arbeitnehmer gelten.
Artikel lesen
Verbraucherschützerin plädiert für Opting-Out-Regel bei der bAV

Verbraucherschützerin plädiert für Opting-Out-Regel bei der bAV

Dorothea Mohn, Finanzexpertin der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV), befürwortet im Interview mit dem
Artikel lesen
Vorbereiten auf das Schlimmste

Vorbereiten auf das Schlimmste

Unsere Autorin hat noch nichts für ihre Rente getan. Jetzt will sie sich aufraffen - aber was wäre eine gute Altersvorsorge?
Artikel lesen
Betriebliche Altersversorgung: Raus aus der Niedrigzinsfalle

Betriebliche Altersversorgung: Raus aus der Niedrigzinsfalle

Die anhaltend niedrigen Kapitalmarktzinsen zwingen Manager von Pensionsvermögen zum Umdenken. Verschiedene neue Modelle für die Betriebsvorsorge sollen die Chancen auf höhere Rendite vergrößern.
Artikel lesen
Betriebsrentenstärkungsgesetz stimmt Mittelstand optimistisch - Altersvorsorge - Versicherungsbote.de

Betriebsrentenstärkungsgesetz stimmt Mittelstand optimistisch - Altersvorsorge - Versicherungsbote.de

Der deutsche Mittelstand rechnet laut einer aktuellen Umfrage damit, dass die Nachfrage nach Betriebsrenten durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz der Bundesregierung steigen wird. Weniger Hoffnung setzten die meisten Mittelständler hingegen in eine einfachere Bürokratie bei der Verwaltung der Verträge.
Artikel lesen