Betriebliche Altersvorsorge
digital verwalten

Komplette Online-Abwicklung der betrieblichen Altersvorsorge für Unternehmen. Mit besseren Verträgen für Arbeitnehmer.

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben!
Deine Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich!
Oops, versuch es bitte noch mal!
Deine Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich!
Oops, versuch es bitte noch mal!
Der heutige Zustand der betrieblichen Altersvorsorge in kleinen und mittleren Unternehmen ist alarmierend:
Arbeitnehmer wie auch Unternehmen sind unzufrieden oder genervt von den Prozessen rund um das Thema betriebliche Altersvorsorge:

Dies sind die Ergebnisse einer Studie von Willis Towers Watson.

Penseo - die digitale Zukunft der bAV

Mit Penseo entwickeln wir eine digitale Lösung, die Unternehmen und Arbeitnehmern endlich eine transparente und verständliche betriebliche Altersvorsorge ermöglicht. Ganz einfach. Online.

Vorteile für Unternehmen

  • Reduzierter Verwaltungsaufwand
  • Rechtssicherheit für Informationspflicht und Dokumentation
  • Kostenneutrale Steigerung der Arbeitgeberattraktivität
  • Keine Termine im eigenen Haus notwendig

Vorteile für Arbeitnehmer

  • Attraktive Konditionen und moderne Anlagekonzepte
  • Mitnahme der bAV-Verträge bei Arbeitgeberwechsel wird ermöglicht
  • Steuervorteile gegenüber privater Vorsorge
  • Transparente Bedingungen und Anpassungsmöglichkeiten
Timo sagt: Betriebsrenten sind eine feine Sache.
Timo sagt:
Betriebsrenten sind eine feine Sache. Aktuell können aber nur große Konzerne die notwendigen Garantieversprechen übernehmen.

Wir machen es für alle Möglich!

Wir bündeln die bAV von kleinen Unternehmen und sichern alle über das Kollektiv ab.

Wir nehmen dem Arbeitgeber das Thema bAV-Aufklärung, -Abschluss und -Verwaltung ab.

Wir stellen alle Informationen jederzeit transparent und leicht zugänglich für alle Beteiligten dar.

Wir lassen sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer selbst entscheiden, wie viel Risiko sie eingehen.

Wir machen es einfach.

In Hamburg und Düsseldorf arbeiten wir an einer digitalen
betrieblichen Altersvorsorge, die einfach und verständlich ist.
Sebastian M. Gauck

Sebastian M. Gauck

Geschäftsführer, Software-Entwicklung

Lennart Wulff

Lennart Wulff

Geschäftsführer, Versicherungsexperte

Morten Hartmann

Morten Hartmann

Geschäftsführer, Finanzen

Peter Schröder

Peter Schröder

Gesellschafter, Software-Entwicklung

Timo B. Kranz

Timo B. Kranz

Gesellschafter, Software-Entwicklung

Sandra Enders

Sandra Enders

Assistenz der Geschäftsführung

Interessantes zum Thema betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge: der Arbeitgeber-Trumpf

Der Nutzen einer betrieblichen Altersvorsorge liegt ganz klar auf der Hand - zumindest für den einzelnen Mitarbeiter. Denn die Aufstockung der gesetzlichen Rente ist mittlerweile unerlässlich. Aber was sind eigentlich die Vorteile für den Arbeitgeber?

Artikel lesen

Betriebsrenten für alle? Was sich durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz ändert.

Das Gesetz zur Stärkung der Betriebsrenten ist beschlossene Sache. In Kraft treten wird es zum 1. Januar 2018. Ein Überblick über die wichtigsten Änderungen und was diese für Arbeitgeber und Arbeitnehmer bedeuten.

Artikel lesen

Ohne Betriebsrente droht die Altersarmut

Die Rente ist sicher, und sie bleibt es auch - inzwischen jedoch ganz anders als ursprünglich gedacht. Wer heute in seiner Altersversorgung ausschließlich auf die gesetzliche Rente setzt, wird mit ziemlicher Sicherheit in Altersarmut enden!

Artikel lesen

Was andere schreiben

Betriebsrente – worauf achten?

Betriebsrente – worauf achten?

Die gesetzliche Rente wird immer geringer werden. Umso wichtiger wird es, zusätzlich selbst vorzusorgen - zum Beispiel mit einer Betriebsrente. Der WISO-Tipp verrät, worauf man dabei achten muss.

Artikel lesen
Koalition schiebt Rentenpaket II auf die Ziellinie - Versicherungswirtschaft-heute

Koalition schiebt Rentenpaket II auf die Ziellinie

Die große Koalition von CDU/CSU und SPD hat in der Rentenpolitik eine Menge bewegt und nach dem Rentenpaket des Jahres 2014 zeigen sich die Koalitionsfraktionen entschlossen, auch das zweite Rentenpaket (Betriebsrentenstärkungsgesetz, Ost/West-Rentenangleichung und nochmalige Verbesserung bei der Erwerbsminderungsrente) noch bis zur Sommerpause und damit vor dem Ende der Legislaturperiode zu verabschieden. In der ersten Lesung [...]

Artikel lesen
Betriebliche Altersvorsorge - Mit dem Arbeitgeber für die Rente sparen - Special - Stiftung Warentest

Betriebliche Alters­vorsorge: Mit dem Arbeit­geber für die Rente sparen

Ob es sich lohnt, eigenes Geld per Entgeltumwandlung in eine betriebliche Altersvorsorge zu stecken, hängt entscheidend vom Arbeitgeber ab. Gibt der einen ordentlichen Teil dazu und organisiert er gute Verträge, dann macht der Sparer ein gutes Geschäft. Schon jetzt helfen viele Arbeitgeber ihren...

Artikel lesen
Verbraucherschützerin plädiert für Opting-Out-Regel bei der bAV

Verbraucherschützerin plädiert für Opting-Out-Regel bei der bAV

Dorothea Mohn, Finanzexpertin der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV), befürwortet im Interview mit dem

Artikel lesen
Vorbereiten auf das Schlimmste

Vorbereiten auf das Schlimmste

Unsere Autorin hat noch nichts für ihre Rente getan. Jetzt will sie sich aufraffen - aber was wäre eine gute Altersvorsorge?

Artikel lesen
Betriebliche Altersversorgung: Raus aus der Niedrigzinsfalle

Raus aus der Niedrigzinsfalle

Die anhaltend niedrigen Kapitalmarktzinsen zwingen Manager von Pensionsvermögen zum Umdenken. Verschiedene neue Modelle für die Betriebsvorsorge sollen die Chancen auf höhere Rendite vergrößern.

Artikel lesen